Diamantene Hochzeit

Diamantene Hochzeit Reden

Reden zum Vortragen auf der Feier zur Diamantenen Hochzeit. Traditionell sind Tischreden ein fester Bestandteil von Jubiläen und runden Geburtstag. Zu einem geeigneten Zeitpunkt klingt das Glas des Gastgebers und erhebt sich zum Vortrag einer eigens dazu vorbereiteten Festrede. Manchmal ist die Ansprache auswendig gelernt, oft hält der Jubilar einen kleinen Zettel zur Hilfe und Orientierung in der Hand. Aufgrund des vorangeschrittenen Alters des Diamantpaars kann auch ein Familienmitglied oder ein Freund die Rede übernehmen.

Ob für sich selbst oder stellvertretend für die Jubilare, auf dieser Seite können Sie Vorlagen und Inspirationen für Reden zur Diamanthochzeit finden. Sie sollten einige Zeilen so anpassen, damit sie Ihrem Leben und eigenen Erfahrungen entsprechen. Ohne große Mühe können auch weitere Zeile eingefügt werden. Natürlich können Sie die Vorlagen kostenlos für den Vortrag auf ihrer Jubiläumsfeier verwenden.


Zwei Menschen, die wir lange kannten,
die leuchten wie zwei Diamanten,
nur wenig Leuten ist beschert
dass eine Ehe so lang währt.
Ganz jung hatten sie es gewagt
den Gang durchs Leben einst gewagt,
sie trotzten Unbill und Gefahren,
in all den langen, langen Jahren.
Wer fünfundsiebzig Jahre liebt,
dem andern einfach alles gibt,
den hat das Leben reich belohnt,
weil Liebe ihm im Herzen wohnt.
Das Paar, wir wollen es bescheren,
an diesem Tag gebührend ehren,
drum hebt die Gläser hoch zum Toast,
dem Brautpaar sagen wir jetzt Prost.
Wir wollen hören die Geschichten,
die uns die beiden heut' berichten,
weiß sind die Haare, weis das Wort,
und heut' gehen wir lang nicht fort.
© 2012 DiamanteneHochzeit.com
Diamantene Glückwünsche sind so selten
auf Gottes schöner blauer Erde,
dem Ehrenpaar die meinen gelten,
auf dass es ewig glücklich werde.
Wir grüßen Enkel und auch Kinder,
die heute hier versammelt sind,
und alle Urenkel nicht minder,
sie alle kamen, wie der Wind.
Hat dieser Wind sie auch verstreut
nach Ost und West, nach Süd und Nord,
nehmen ließen sie sich's nicht heut',
zu kommen an des Festes Ort.
Welch' reicher Lohn für's Hochzeitspaar,
sie alle hier in einem Raume,
Familie ist so wunderbar,
Erfüllung eines Lebenstraumes.
Wir wollen essen, tanzen, trinken,
und singen, bis die Nacht anbricht,
der Stern des Paars soll niemals sinken,
diamanten leuchtet uns sein Licht.
© 2012 DiamanteneHochzeit.com